Orientierungscenter für die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer / Lokführer

Stellenprofil
  • Beschäftigungsart:
    Vollzeit
  • Position:
    Berufseinsteiger
  • Stellenbeschreibung:
    Das Orientierungscenter ist eine über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) finanzierte Maßnahme und besteht aus drei Modulen. Du erhältst einen Eindruck vom Beruf des Lokführers und vom Ablauf der Ausbildung in unserem Unternehmen.

    Was wir dir in der AVGS-Maßnahme vermitteln:

    Analyse des persönlichen Lernprozesses
    Individuelle Lernwege entwickeln
    Vermittlung von Lerntechniken
    Motivation = Lernerfolg: Wege zum erfolgreichen Abschluss
    Die wesentliche Aufgabe des Orientierungscenters ist es, dir das Lernen selbst zu vermitteln. Wie lerne ich, was werde ich in der Ausbildung lernen und wie kann ich das Erlernte umsetzen.

    Nach einer umfangreichen Einführung in Fachbegriffe des Eisenbahnverkehrswesens erhältst du eine Einweisung zur Unfallverhütung. Diese beinhaltet Kenntnisse der Sicherheitsausrüstung eines Lokführers, das Verhalten im Gleis und die Nutzung der Dienstwege sowie den Umgang mit Gefahrgut. Im abschließenden Modul werden dir Einblicke in die Bedeutung von Signalanlagen, Sicherungssysteme und Fahrstraßen vermittelt.Zielgruppe
    Personen, die an einer Tätigkeit als Triebfahrzeugführer interessiert sind und sich einen Eindruck von diesem Berufsfeld machen möchten.Dein Nutzen
    Der Bedarf nach qualifizierten Lokführern ist groß und wird in Zukunft im Personen- wie auch Güterverkehr weiter steigen. Die Ausbildung ist anspruchsvoll und will gut vorbereitet sein. Ziel des Orientierungscenters ist es darum, dich umfassend zu informieren und dich mit den zukünftigen Arbeitsanforderungen und -bedingungen vertraut zu machen. Nach erfolgreicher Teilnahme bist du optimal auf die anschließende Ausbildung vorbereitet.Dauer
    ca. 1 MonatFinanzierung
    Mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter wird dir eine Fördervoraussetzungen bescheinigt für eine oder mehrere Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung. In dem Gutschein werden Maßnahmeziel und Maßnahmeinhalt festgelegt und eine Förderzusage erteilt. Der Gutscheininhaber kann sich mit dem AVGS selbst eine als Maßnahmeträger zugelassene private Arbeitsvermittlung oder Bildungsträger suchen. Unser Orientierungscenter ist für die Finanzierung über AVGS zugelassen.
  • Qualifikation:
    Inhalte
    Lernen Lernen: mit besonderem Schwerpunkt auf Fachbegriffe im Eisenbahnverkehr
    Sicherheitsausrüstung, Dienstwege, Verhalten im Gleis, Verhalten gegenüber elektrischen Anlagen, Umgang mit Gefahrgut
    Aufbau Vorschrifftenwesen, Einweisung, Aufbau und Bedeutung der Signale, Betriebs- und Zugfolgestellen, Streckenblock, Fahrstraßen
  • Zu besetzen ab:
    29.07.2019 - 23.08.2019 /08.07.2019 - 02.08.2019/
Einsatzort
  • Land:
    Deutschland (EU)
  • Bundesland:
    keine Angabe
  • Stadt:
    Köln
  • PLZ:
    51063
Bewerbung
  • Unternehmen:
    dispo-Tf Education GmbH
  • Ansprechpartner:
    Herr dispo-Tf GmbH
  • Telefon:
    030/577013874
  • E-Mail-Adresse:
    bildung@dispo-tf.de
  • Informationen zur Bewerbung:
    https://education.dispotf.de/ausbildung/avgs